Games Table - B'Cause Fun!

ETEA - Easy Text Adventure Engine

"

Status: Zweite Version gerade veröffentlicht

Version:         v1.2 26/01/2014 - 22:55

Download:    >>>MediaFire<<<

ETEA
ist die Abkürzung für Easy Text Adventure Engine und befindet sich zur Zeit in Entwicklung. Es soll am Ende möglich sein komplexe Text Adventure mit Sound und Grafik Unterstützung zu produzieren und zu spielen.

Allgemein
ETEA ist Freeware wird von Steffen K. aktuell entwickelt und ermöglicht es den Benutztern eigene Geschichten ganz einfach in Text Form zu erstellen.

Die Engine
Die Engine an sich benutzt Direct X (Version 7 ist mindestens vorrausgesetzt) um die Grafiken/Sounds auf Windows zum laufen zubringen. Sobald man im Menü eine der Geschichten die im Ordner "stories" untergrebracht sind ausgewählt hat, lädt die Engine die Geschichte und läuft die Geschichts Datei mithilfe eines eigenen Interpreter durch. Mithilfe von Sprungmarken kann man ganz einfach innerhalb der Geschichte hin- und herspringen.
Es soll auch eine Unterstützung für eine bestimmte Anzahl von Variablen hinzugefügt werden um mehr Möglichkeiten und Dynamik in der Geschichte zu ermöglichen und hervorzubringen.
Sounds und Grafiken laufen über einzelne Befehle die in der Geschichtsdatei benutzt werden können. Alle Resourcen dafür sollten im selben Ordner vorhanden sein.

Eingabe und Entscheidungen
Bis jetzt gibt es die 2 Möglichkeiten Entscheidungen zu treffen:
  1. Man kann zwischen bis zu 6 (zurzeit 3) Optionen auswählen (Die Funktion in der Geschichts Datei gibt die Entscheidung zurück)
  2. Man kann einen einfachen Text (oder Zahlen) eingeben der dann zb. in Variablen wie 'Name des Helden' etc. verwendet werden kann

Entwurf einer eigenen Geschichte
Im aktuellen Entwicklungsstand der Engine muss man seine Geschichte selbst mithilfe eines Texteditors schreiben, dafür wird noch ein Tutorial erstellt wie man dies am besten umsetzt, Grafiken und Sounds einbindet, Befehle benutzt und alles andere.
Um den Story Autoren es zu vereinfachen ihre Geschichten zu entwerfen und zu designen soll später noch ein Grafisches Tool geschrieben werden wo man den Ablauf der Geschichte übersichtlich darstellen kann inklusive der der möglichen Befehle etc.

Todo:
*Mehr Befehle einbauen
*Variablen Unterstützung einbauen inklusive Abfrage - Erledigt v1.2
*Abstürzen bei Minimierung beheben
*Grafische "Geschichten-Entwicklungs-Software" programmieren
*Auswahl von neuen Geschichten ohne Namens Eingabe einbauen
*Tutorial für Geschichten erstellen - mehr oder weniger Erledigt
*Abspeichern des Spielstandes und Laden ermöglichen
*Engine optimieren
*Bin noch auf der Suche nach mehr...

Startbildschirm v1.0:
ETEA Menü
"